Häufig gestellte Fragen

 

 

 

Was sollen wir anziehen?

Für ein Babybauchshooting würde ich euch bitten, eng anliegende Kleidungsstücke mitzubringen. Blaue Jeans und ein einfärbiges Oberteil werden hier gerne gesehen. Dessous könnt ihr natürlich ebenso gerne mitbringen.

Kleider habe ich im Studio in lila, blau und weiß, teilweise durchsichtig mit wunderschönen Spitzen.

Für Paarfotos bitte ich euch einfärbige Kleidung mitzubringen ohne große Logos, helle, freundliche Farben werden hier oft bevorzugt.

 

Bitte saubere Schuhe einpacken, es wäre doch schade wenn die Papierhintergründe unnötig verschmutzt werden - macht nur das fotografieren teurer auf Dauer und belastet die Umwelt.

Für meine beliebten BlackBox Fotos bitte ich euch schwarze Oberteile einzupacken - dunkelblau geht auch :)

 

Wie lange braucht man für solche Fotos?

In habe verschiedenste Pakete.


Je mehr Zeit wir bekommen, desto mehr Fotos werden wir uns erarbeiten können.

 

Was sollen wir zum Shooting mitbringen?

Freude, Ruhe, Vertrauen und Liebe sind die wichtigsten Zutaten die wir brauchen.

Alles andere habe ich im Studio.

Wer selbst Sachen mitbringen will, kann das natürlich gerne tun.

Wann sollen wir uns unseren Termin sichern?


Ich habe immer einige Termine frei und freue mich auf euch - klar ist, je früher desto besser.

Wie wird das Shooting ablaufen?

Das besprechen wir ganz in Ruhe im Vorfeld, je nachdem welche Art des Shootings geplant ist.

Was ist für die Familienfotos zu bedenken?

Für die Familienfotos bitte ich euch einfärbige Kleidung mitzubringen ohne große Logos, helle, freundliche Farben werden hier oft bevorzugt.

Unbedingt Wechselkleidung mitbringen, falls beim wickeln oder aufstoßen mal etwas unvorhergesehenes passiert.

 

Bitte saubere Schuhe einpacken, es wäre doch schade wenn die Papierhintergründe unnötig verschmutzt werden - macht nur das fotografieren teurer auf Dauer und belastet die Umwelt.

Wie schnell bekommen wir die Bilder?

Ich arbeite gerne und schnell - im Normalfall wartet ihr keine 2 Tage auf eure Bilder. Diese werden euch als Download in einer Onlinegalerie bereitgestellt.

Fotobücher, Willkommenskarten und Leinwände dauern natürlich etwas länger.

Wieviele Bilder bekommt man bei dir?

Anders als viele Kollegen verkaufe ich euch meine Zeit und nicht eine gewisse Anzahl an Bildern.

Es können also gerne mal 40 Bilder werden, dann wieder 60 - ihr bekommt alle Bilder die ich als toll erachte in eure Onlinegalerie. Ihr habt bei mir also einen Fixpreis, keine versteckten Kosten und wisst vorher schon auf den Cent genau was ihr bezahlen werdet.

Diese Bilder sind schon mit meinem individuellen Farblook versehen, grundoptimiert, teilweise mit WordArts versehen und fertig zum zum downloaden. Optional sind HighEnd Retuschen möglich.

Ihr bekommt die Bilder in der maximalen Auflösung zur freien, privaten Nutzung.
Ihr könnt sie gerne in den sozialen Medien teilen, hier wäre ich natürlich erfreut wenn man mich namentlich nennen würde.

Natürlich wäre auch ich sehr erfreut darüber wenn ich ein paar eurer Bilder für mein Portfolio verwenden darf, natürlich auch gerne ohne Namensnennung.

Wie kann man bei dir bezahlen?

Ihr bekommt eine Rechnung von mir, die ihr bequem zuhause überweisen könnt. Nach Zahlungseingang wird der Download freigeschaltet und die Wasserzeichen auf den Fotos verschwinden in der Galerie.

Wer die Fotos sofort downloaden will kann natürlich auch bar, mit Bankomat oder Kreditkarte vor Ort bezahlen.

Wie kommt man am besten zu deinem Studio?

Ihr findet mich in der Schaftgasse 2, 4400 Steyr

Durch das blaue Tor hindurch - ganz gerade nach ganz hinten, auf der linken Seite findet ihr meine drei ausgeschilderten parkplätze. Der Eingang befindet sich gegenüber dem Garnelenshop Eingang, die Stiege rauf, oder mit dem Lift in den ersten Stock.

 

Wie fotografierst du, wie lange machst du das schon?

Ich bin technisch immer am neuesten Stand, arbeite immer mit zwei Kameras und mehreren Blitzanlagen ohne störende Kabel und Stolperfallen. Sicherheit steht in allen Lagen immer an erster Stelle.

Ich fotografiere mittlerweile seit über 20 Jahren, seit 2015 gewerblich und Mitte 2017 habe ich meinen Brotjob geschmissen und lebe nur noch von der Fotografie.

Mit dem Qualified Austrian Photographer habe ich mir den höchsten staatlich anerkannten Titel gesichert der momentan möglich ist in Österreich - das gibt euch die Sicherheit Fotos in Profiqualität zu bekommen.

Wer bist du eigentlich, erzähl mal was von dir!

Ich bin jung gebliebene 39 Jahre alt, stolzer Vater eines dreijährigen Sohnes und verheiratet mit einer tollen Frau.

Wir haben einen Hund, 2 Katzen, ein Pferd und wohnen im wunderschönen Steyr in Öberösterreich.

Man sagt ich sei ein ruhiger Kerl, den nichts aus der Ruhe bringt. Ich fotografiere aus Leidenschaft und habe eine riesen Freude daran wenn euch eure Bilder gefallen.

Einen besseren Job gibt es nicht auf dieser Welt.

 Kein Satz trifft besser auf mich zu als dieser:

Wer sein Hobby zum Beruf macht braucht nie wieder einen Tag im Leben zu arbeiten

Kurzfristige Termine

Fotostudio sehr zentral, viele eigene Parkplätze

Fotos innerhalb eines Werktages per Mail als Vorschau

Inklusive Nutzungsrechte für Facebook, Twitter, Instagram und Co.

Zahlung per PayPal, Bankomat, Kreditkarte, Überweisung oder bar